Sommerhit 2018 von Fler?

Ihr habt richtig gelesen, denn niemand geringerer als Deutschrap / Gangster Rap Legende Flizzy Fler könnte hier einen der Sommer Hits 2018 rausgehauen haben. Der Track heisst 99 DM’s und neben Fler sind Jalil und Remoe mit auf der coolen Single!

Eigentlich ist es eine Single Auskoppelung aus Jalil’s neuen Album „Black Panther“ aber irgendwie fühlt sich die Nummer eher wie eine Remoe Single mit Fler und Jalil als Feature Gäste an 😛 Auch muss ich sagen, dass mir Fler’s Part auf der Single am besten gefällt. Aber ja, so oder so, das sind Unwichtigkeiten, denn die Single ist Hammer und mM ein würdiger Anwärter auf den Sommer Hit 2018! Und Fler würde ich das wirklich sehr von Herzen wünschen!

Beat it, Spider-Man

Ryan Reynolds hat mit dem selbstironischen Superhelden Deadpool wirklich seine Paraderolle gefunden, in der er wirklich aufzugehen weiss. Und auch wenn ich Deadpool 2 klasse fand (übrigens vieeeel besser als der erste Teil, mM), find ich das ganze Drumherum im Rahmen der Promo Phase viel viel unterhalsamer und lustiger! Egal ob er nun David Beckham um Verzeihung bittet oder sich selber gekonnt auf die Schaufel nimmt. Auch der Soundtrack / OST zu Deadpool 2 ist hammer gut und er konnte sogar Celine Dion mit dem Titelsong zur Fortsetzung bekommen! Wow!

Auch wenn es aussieht, als ob man mit Hilfe von CGI Celine Dion jünger gemacht hat, als sie eigentlich ist, ist das ein wirklich gelungener Song, der perfekt zum Film passt. Und das Ende! Haha, ich dachte ich werd nicht mehr! „Beat it, Spider-Man“ Und dann der Seitenhieb auf N’Sync! Wie gesagt, das ganze Drumherum zu Deadpool 2 ist wirklich sehr gelungen!

Fack Ju Göthe 3

Bis vor ein paar Jahren, da muss ich ganz ehrlich zugeben, dass ich noch kein besonders großer Freund deutscher Film gewesen bin. Doch als ich den ersten Teil von Fack Ju Göthe angeschaut hatte und gleichzeitig auch das erste Mal auf Elyas M´Barek aufmerksam geworden bin, hatte sich das schlagartig geändert.

Denn M´Barek der hatte mich sofort begeistert und dann noch als Zeki Müller der vom Kleinganoven zum Lehrer geworden ist, dass hatte mir noch zusätzlich sehr gut gefallen. Denn das passte doch von Anfang nur zu gut! Also hatte ich mir natürlich auch noch den zweiten Teil angeschaut und schlussendlich auch noch den Dritten, denn ich mir gemeinsam mit meiner Freundin gestern angeschaut hatte.

Und unser Fazit dazu, das fällt auf jeden Fall positiv aus. Denn auch wenn der Dritte bereits wie der Zweite nicht mehr ganz an den ersten Teil herangereicht hatte, er war aber eben immer noch gute Unterhaltung bei der man so gut wie gar nicht mitdenken muss und man einfach nur Lachen kann. Mit anderen Wörtern. Fack Ju Göthe 3 wird euch mit Sicherheit gefallen, wenn ihr auch schon Gefallen an den ersten zwei Teilen gehabt haben solltet, das kann ich euch versprechen!

Steak zum Valentinstag!

Wenn man schon auf kein Date mit seiner oder seinem Liebsten gehen kann, muss man halt selber schauen, dass man verwöhnt wird. Deswegen habe ich das gleich mal gemacht und mit einem Freund lecker Steak essen gegangen, nichts günstiges, schon was, was man nicht alle Tage macht. Und was soll ich euch sagen, richtig lecker war’s!

Also, liebe Singles, nicht verzagen und das beste aus diesem Tag machen. Ist ja kein Weltuntergang, nur weil man am Valentinstag Single ist. Außerdem gibt es die ganzen Pralinen und viel Schocki morgen stark reduziert zum kaufen *g! Also da kann man gleich mal zuschlagen und eventuell für nextes Jahr vorkaufen 😀

Justin Timberlake – Say Something

Das kennen doch bestimmt viele von euch, wenn man was am Computer macht, im Hintergrund Youtube läuft und euch plötzlich ein Video vorgespielt wird mit dem ihr so gar nicht gerechnet habt. Und genau das ist gestern auch bei mir passiert, aber was soll ich dazu sagen. Ich bin echt glücklich darüber, dass das so passiert ist. Denn so habe ich ein Lied von einem Künstler gehört, der bisher nicht gerade einer war, der großes Interesse meinerseits genossen hatte.

Nämlich Justin Timberlake, der vor kurzem eine Single rausgebracht hat, welche mich mal wirklich hingerissen hat. Und dabei handelt es sich um das Lied „Say Something“, wo er gemeinsam mit Chris Stapleton singt, der mir bisher eher kein Begriff gewesen ist.

Also wenn Youtube nicht gewesen wäre, dann wäre ich wohl nie über dieses Lied gestoßen oder möglicherweise nur dann, wenn es auch mal irgendwo im Radio laufen sollte. Etwas was aber nicht unbedingt passieren müsste. Und dass mir das Lied einfach von Anfang an ein richtiger Ohrwurm gewesen ist, liegt einfach daran, dass es einem einfach ein ganz spezielles Feeling gibt. Eines welches besonders an so düsteren Tagen wie zuletzt super ist. Nämlich eines, als ob man gerade mit seinen besten Freunden irgendwo am Camping-Platz vor dem Lagerfeuer sitzt. Denn dieses Gefühl wird hier meiner Ansicht nach durch eine ausgeglichene Kombination von Gesang, Gitarren-Klang und ein wenig elektronischer Musik gut übermittelt.

Also auf jeden Fall ein guter Song, der Timberlake hier gelungen ist, und was die bisherigen Aufrufe auf Youtube ebenfalls bestätigen. Denn nach gerade einer Woche wurde das Video schon bereits über 15 Millionen Mal aufgerufen, was doch ohne Zweifel dafürspricht.