Sony stellt seine Playstation 5 vor

Manchmal verstehe ich die Leute nicht. Um was es mir geht? Um das das Design der von Sony endlich vorgestellten Playstation 5, die zur Überraschung aller doch nicht im Look einer Kloschlüssel daher kam sondern in einer ganz anderen Optik. Warum alle schimpfen, dass die neue PS5 hässlich sei, kann ich nicht nachvollziehen. Ich muss sagen, ich habe mich in den Look der neuen Sony PS5 auf den ersten Blick hin sofort verliebt! Sehr geiles Design, was sich Sony hier ausgedacht hat und sich deutlich von der neuen Xbox von Microsoft abgrenzen kann.

Ursprünglich war der Termin der Vorstellung der neuen Playstation für den 4. Juni geplant, doch wegen den Protesten in den USA nach der Ermordung George Floyds wurde die Vorstellung dann aber verschoben. Bis gestern Abend, um 22 Uhr unserer Zeit. Und hier gibt es das Video auf dem offiziellen Kanal von Playstation zu sehen:

Was meint ihr? Bitte sagt mir nicht, dass euch die neue PS5 nicht gefällt. Das Ding ist ein optischer Leckerbissen, wenn ihr mich fragt. Selten etwas so brutal stylisches gesehen wie die Playstation 5 von Sony!

Neben dem spacigen Design der PS5 dürfte eine weitere Ankündigung für Aufsehen erregen: Sony kündigte gleich ein zweites Modell ohne Blu-ray-Laufwerk an, die man als PlayStation 5 Digital Edition bezeichnet. Ob die Playstation 5 ohne Laufwerk günstiger sein wird, hat uns Sony allerdings noch nicht verraten wollen. Bzw generell, was der ganze Spass am Ende kosten wird. Anscheinend will man hier die Gamer noch nicht verschrecken. Ich gehe aber davon aus, dass die Konsole ohne Blu-Ray Laufwerk günstiger sein sollte, als die mit.

Neben einen besseren Blick auf den Dual-Sense-Controller zeigte Sony noch seine Ladestation für die Controller, eine neue Pulse 3D Kopfhörer sowie eine neue HD-Kamera. Und so sieht das Line-Up für die nächsten 5-6 Jahre bei Sony aus:

Allerdings enttäuschte mich Sony, was das Spiele Line-Up anging. Zwar zeigte man ein sehr beeindruckendes Gran Turismo 7, welches allerdings erst Ende 2021 kommen soll. Meh! Dafür soll Marvel’s Spider-Man: Miles Morales gleich beim Start der PS5 verfügbar sein. Generell hat man aber eher das Gefühl, dass man hier ein Line Up an PS4 Spielen für die PS5 „neu“ verkaufen möchte. Aber gut, die Spielehersteller müssen sich auch mit der neuen Hardware erstmal vertraut machen.

Was sagt ihr zur Vorstellung der neuen Playstation von Sony? Bin schon sehr gespannt und ich will mir die Konsole auf jeden Fall zulegen! Mal sehen, ob sie wirklich bis Ende 2020 verfügbar sein wird bzw in welchen Mengen und ob man sie auch normal kaufen kann, ohne dass ich nackt einen Handstand machen muss. Nicht falsch verstehen, ha, ihr wisst, wie ich das meine! Also mal schauen, ich fange auch jeden Fall schon mal zum Sparen an!

Schreibe einen Kommentar