F1 Rennen, die vom falschen Rennfahrer gewonnen wurden

Autosport hat ein interessantes Video veröffentlicht, wo sie 11 F1 Rennen vorgestellt haben, wo der falsche Rennfahrer am Ende gewonnen hat. Besonders oft müsste definitiv Ferrari und Michael Schumacher vorkommen, doch die Auflistung hat darauf geachtet, einige Vorkommnisse unter einen Punkt zusammenzufassen. Sonst wäre die Liste sehr rotlastig geworden. Hehe. Ein Rennen, an das ich mich bis heute gut erinnern kann ist jenes aus Ungarn 1998, wo Jaques Villeneuve Damon Hill beerbte, der mit dem total unterlegenen Arrows sensationell das Rennen zum größten Teil anführte. 3 Runden vor Schluss steckte dann das Getriebe fest und Damon Hill konnte gerade noch einen 2. Platz ins Ziel retten.

Auf dem ersten Platz wurde der Skandal rund um Flavio Briatore und Fernando Alonso platziert, wo der ehemalige Renault Team Chef Nelson Piquet absichtlich einen Unfall herbeiführen liess, damit sein Schützling die Führung übernehmen und das Rennen gewinnen konnte.

Aber ja, hier die Auflistung, für die Formel 1 Fans unter euch sicher der eine oder andere vertraute Moment dabei.

10 Packungen von der Boomsday Project Erweiterung

Soda, die erste Erweiterung, die ich mir bei Hearthstone nach lange Zeit erstmals nicht mehr bestellt habe, da mir das einfach irgendwie zu viel und zu teuer geworden ist. 3x im Jahr 50 Euro blechen war echt am Limit, aber jetzt bei der Boomsday Project Erweiterung kam Blizzard auf die Idee, neben dem 50 Euro Paket noch ein 80 Euro Paket anzubieten. Und wer Lust hatte, konnte beide auf einen Rutsch kaufen und 130 Euro springen lassen. Das muss man sich erstmal auf der Zunge zergehen lassen, aber gut 😛 Für mich war das zu viel und ich pausiere mal mit dem Geld ausgeben. Gold habe ich leider nicht so vieles über, sodass sich neben den obligatorischen 3 gratis Packungen nur noch weitere 7 Packungen ausgingen. Also 10 Boomsday Project Packungen insgesamt. Das war meine Ausbeute:

Immerhin eine legendäre Karte, aber ich glaube, keine wirklich gute. Ich werde mal schauen, meine Quests zu lösen und so ein bissi mehr Gold zusammenzukratzen, damit ich die wichtigstens Boomsday Project Karten doch noch zusammenkriege.

Wie sehen das andere Hearthstone Spieler unter euch? Habt ihr die Boomsday Project Erweiterung vorbestellt oder auch das Geld gespart?

Sommerhit 2018 von Fler?

Ihr habt richtig gelesen, denn niemand geringerer als Deutschrap / Gangster Rap Legende Flizzy Fler könnte hier einen der Sommer Hits 2018 rausgehauen haben. Der Track heisst 99 DM’s und neben Fler sind Jalil und Remoe mit auf der coolen Single!

Eigentlich ist es eine Single Auskoppelung aus Jalil’s neuen Album „Black Panther“ aber irgendwie fühlt sich die Nummer eher wie eine Remoe Single mit Fler und Jalil als Feature Gäste an 😛 Auch muss ich sagen, dass mir Fler’s Part auf der Single am besten gefällt. Aber ja, so oder so, das sind Unwichtigkeiten, denn die Single ist Hammer und mM ein würdiger Anwärter auf den Sommer Hit 2018! Und Fler würde ich das wirklich sehr von Herzen wünschen!

Beat it, Spider-Man

Ryan Reynolds hat mit dem selbstironischen Superhelden Deadpool wirklich seine Paraderolle gefunden, in der er wirklich aufzugehen weiss. Und auch wenn ich Deadpool 2 klasse fand (übrigens vieeeel besser als der erste Teil, mM), find ich das ganze Drumherum im Rahmen der Promo Phase viel viel unterhalsamer und lustiger! Egal ob er nun David Beckham um Verzeihung bittet oder sich selber gekonnt auf die Schaufel nimmt. Auch der Soundtrack / OST zu Deadpool 2 ist hammer gut und er konnte sogar Celine Dion mit dem Titelsong zur Fortsetzung bekommen! Wow!

Auch wenn es aussieht, als ob man mit Hilfe von CGI Celine Dion jünger gemacht hat, als sie eigentlich ist, ist das ein wirklich gelungener Song, der perfekt zum Film passt. Und das Ende! Haha, ich dachte ich werd nicht mehr! „Beat it, Spider-Man“ Und dann der Seitenhieb auf N’Sync! Wie gesagt, das ganze Drumherum zu Deadpool 2 ist wirklich sehr gelungen!

Fack Ju Göthe 3

Bis vor ein paar Jahren, da muss ich ganz ehrlich zugeben, dass ich noch kein besonders großer Freund deutscher Film gewesen bin. Doch als ich den ersten Teil von Fack Ju Göthe angeschaut hatte und gleichzeitig auch das erste Mal auf Elyas M´Barek aufmerksam geworden bin, hatte sich das schlagartig geändert.

Denn M´Barek der hatte mich sofort begeistert und dann noch als Zeki Müller der vom Kleinganoven zum Lehrer geworden ist, dass hatte mir noch zusätzlich sehr gut gefallen. Denn das passte doch von Anfang nur zu gut! Also hatte ich mir natürlich auch noch den zweiten Teil angeschaut und schlussendlich auch noch den Dritten, denn ich mir gemeinsam mit meiner Freundin gestern angeschaut hatte.

Und unser Fazit dazu, das fällt auf jeden Fall positiv aus. Denn auch wenn der Dritte bereits wie der Zweite nicht mehr ganz an den ersten Teil herangereicht hatte, er war aber eben immer noch gute Unterhaltung bei der man so gut wie gar nicht mitdenken muss und man einfach nur Lachen kann. Mit anderen Wörtern. Fack Ju Göthe 3 wird euch mit Sicherheit gefallen, wenn ihr auch schon Gefallen an den ersten zwei Teilen gehabt haben solltet, das kann ich euch versprechen!