Jemand hat Threes! durchgespielt

Es gibt nichts, was das Internet nicht schafft. Und wieder ist das denkbar unmögliche doch möglich gemacht worden: jemand hat Threes! durchgespielt! Bis zum bitteren Ende! Glaubt ihr nicht, hier der Beweis inkl. Beweisvideo!

Den ganzen Thread kann man hier auf Twitter.com nachlesen!

Wenn man zwei 6144er Blöcke zusammenschiebt, ist Threes! durchgespielt und man bekommt den absoluten Mega Highscore von 1.594.323 Punkten!

Ich habe Threes auch echt lange gespielt, aber mein Highscore liegt gerade mal bei mickrigen 22,986 Punkten. Gerade mal einmal einen 192er Block geschafft, that’s it. Gewissen Leuten ist einfach langweilig, so schaut es aus 😛

Welcher ist euer Lieblingsrum?

Unter uns Rum Liebhabern gibt es schon seit geraumer Zeit einen kleinen Glaubenskrieg, der offen ausgetragen wird: Ron Zacapa XO oder Dictador XO Insolent?

Da würde mich natürlich auch eure Meinung dazu interessieren, welchen der beiden Rum Sorten ihr eher bevorzugt. Bei meinen Recherchen zu diesem Thema bin ich auf folgenden Rum Magazin gestossen, welches den Dictador XO Insolent zum Testsieger erklärt hat.

Persönliches Fazit: Der Zacapa XO hat keine Schnitte. Weder Geruch noch Geschmack kommen an den Dictador XO heran. In der Gegenüberstellung knockt der Dictador den Zacapa sogar vollkommen out. Trostpflaster: Der Zacapa klebt weniger, als früher und der Dictador passt dafür nicht in jede Stimmung! Darauf einen Dictador. Quelle: Falk Redlich / Rumundco.de

Auch ich bin der Meinung, dass gerade beim Aroma der Dictador XO Insolent wirklich komplett zu überzeugen weiss, während der Ron Zacapa XO hier und da einen leicht künstlichen Beigeschmack erkennen lässt.

Natürlich sind das jetzt nur persönliche Meinungen, deswegen würde mich interessieren, was anderen Rum Lieberhaber zu den beiden Rum Marken zu sagen haben. Preislich liegen beide ca auf dem gleichen Level, um die 80 Euro herum.

Morgen Früh voller Motivation beim Fitnesscenter..

fitnesscenter-geschlossen

.. und da musste ich erkennen, dass ich eine GANZE STUNDE zu früh war! Haha! So motiviert muss man mal sein, dass man sogar eine Stunde zu früh zum Fitnesscenter kommt. Da könnt ihr euch ein Scheibchen bei mir abschneiden, gell? 😀

Aber kein Problem, bin einfach in den benachbarten Park joggen gegangen, danach war das Fitnesscenter schon offen und ich konnte dann meinen Gewichtsübungen nachgehen. Am Ende noch ein wenig saunieren und dann kann man frisch und motiviert in den neuen Tag starten!

Die besten Game-Soundtracks

Videospiele sind eigentlich eine tolle Sache: Spannende Unterhaltung am PC oder an der Konsole hellen trübe Nachmittage auf und wenn man erst mal ein Spiel gefunden hat, das einem gefällt, ist der Suchtfaktor garantiert. Auch diejenigen, die sich eigentlich nicht als Gamer bezeichnen würden, hatten irgendwann in ihrem Leben bestimmt eine Spielerphase, und wenn es Spieleklassiker wie Pac-Man, Monkey Island oder Donkey Kong in den 80er oder 90er Jahren waren. 

In Berichten über Videospiele wird der Musik häufig nicht viel Beachtung geschenkt, allerdings macht diese einen wichtigen Teil des Spiele-Erlebnisses aus. Erst der richtige Soundtrack verleiht dem Spiel Tiefe und Ausdruck und wird oft zur Erkennungsmelodie eines Gaming-Klassikers. Ohne den akustischen Kern des Spiels gingen viele Effekte verloren, da erst die dramatische oder spannende Musik vielen Spielen Leben gibt. Es gibt einige Soundtracks, die ganz besonders hervorstechen und die wir euch etwas näherbringen wollen.

Einige Spieleklassiker erkennen wir sofort an der wiederkehrenden Musik. Wer kann sich nicht an die Zeiten von Nintendo und Super Mario erinnern? Die Melodie wurde schnell zum Ohrwurm und ist mittlerweile zusammen mit dem lustigen, hüpfenden italienischen Klempner zum absoluten Kult geworden. Die Melodien und Tracks werden im Spiel oft wiederholt und laden zum Mitsummen ein. Natürlich gab es damals in Bezug auf Bild und Ton nicht die technischen Möglichkeiten, die den Machern von aktuellen Video Games zur Verfügung stehen. Heutzutage wird der Soundtrack zum Spiel von Profis komponiert.

Super Mario Bros Official Theme Song

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=mnipB_8Br8U

Aktuell ist League of Legends ein Riesen-Hype. Das Onlinespiel wird in Echtzeit interaktiv zwischen Tausenden von Spielern gespielt, und ist besonders schnell und kompetitiv. League of Legends verknüpft Elemente von Rollenspielen (hier gibt es eine große Fangemeinschaft) mit der Intensität und Geschwindigkeit von Echtzeitstrategien. Das führt dazu, dass es sogar Online-Wetten auf das Spiel und einzelne Spieler gibt. LoL hat einen tollen Soundtrack, der sich durch epische Musik auszeichnet, die zu den Helden und den Handlungssträngen passt. 

Einen ebenfalls tollen Soundtrack finden wir im Spiel Final Fantasy. Das japanische Rollenspiel geht mittlerweile in den 15. Teil und erfreut sich einer großen Fangemeinschaft. Besonders bekannt ist der 7. Teil. bei dem erstmals 3D-Computergrafiken zum Einsatz kamen. Die legendären Soundtracks der Saga wurden ständig weiterentwickelt und es wurden hierzu sogar Konzerte gegeben. Der japanische Komponist Nobuo Uematsu ist für seine Arbeit an dem Soundtrack weltweit bekannt, die Musik ist ein wichtiger Bestandteil des Spieles. 

The Top 25 Final Fantasy Songs of All Time

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=7Iweue-OcMo

Ein weiteres aktuelles Spiel, dass für seinen hervorragenden Soundtrack besondere Aufmerksamkeit verdient, ist Legend of Zelda. Das japanische Action-Adventure hat seit seinen Anfängen in den 90er Jahren die Okarina (eine kleine Tonflöte) als musikalischen Leitfaden eingebaut, viele Fantasy – und Rollenspiele machten es nach. The Legend of Zelda – Ocarina of Time aus dem Jahre 1998 war Vorreiter für eine besonders originelle Einbindung von Musik im Spiel: Die Musik spielt eine spielmechanische Rolle. Der Spieler kann Musik und Instrumente im Spiel nutzen, um Wege abzukürzen, Umweltbedingungen zu verändern oder andere Ereignisse auszulösen. Für 2017 ist The Legend of Zelda: The Breath of the Wild angekündigt und wir freuen uns schon auf den tollen Soundtrack.

Sonnige Grüße aus der Dominikanischen Republik

Ihr habt euch bestimmt gefragt, warum es auf meinem Blog im November so ruhig war, oder? Das hat einen einfachen Grund, denn ich habe mir im November einen ausgibigen Urlaub mal selber gegönnt, um einfach mal ein wenig die Seele baumeln zu lassen und neue Energie zu tanken! Weil ab und zu ist das wirklich mehr als notwendig, kurz innezuhalten und seinen „Akkus“ wieder vollständig aufzuladen! Sonst geht einem irgendwann aber sicher die Luft aus!

Als meine „Ladestation“ für meine Akkus habe ich mir die Dominikanische Republik ausgesucht, genauer gesagt die Insel Isla Saona, die in der Provinz Altagracia im Osten der Dominikanischen Republik liegt. Wie man auf Wikipedia nachlesen kann, wird die Insdel von den Ureinwohnernauch Adamanay genannt. Wirklich ein schönes Plätzchen, was das Attribut „Paradies“ sich definitiv verdient hat! Seht selbst!

dominikanische-republik-01

dominikanische-republik-02

dominikanische-republik-03

dominikanische-republik-04

dominikanische-republik-05

dominikanische-republik-06

Jetzt zurück in Deutschland will ich natürlich wieder zurück nach Isla Saona, aber ja, jetzt hat mich der Ernst des Lebens wieder. Und die Adventsfeiertage sowie Weihnachten in der Karibik zu feiern, fühlt sich auch irgendwie nicht richtig an! Haha! Ich könnte mich auch täuschen, wenn ich jetzt aus dem Fenster schaue.. naja, ich dann ich mal wieder da. Hab ich was verpasst?